fbpx
Seite wählen

➡️kostenlose live Barista online Workshop

Vorbei mit Frust über die Siebträgermaschine, stattdessen erfahre wie du schnell und einfach Cappuccino wie ein Profi zubereitest.

Erfahre mit welchen einfachen Handgriffen deine Mühle eingestellt ist, auch an deiner Maschine feiner Milchschaum möglich ist und du beeindruckende Herzen für deine Gäste in den Cappuccino gießt.

w

Warum läuft der Espresso immer unterschiedlich bei meiner Siebträgermaschine...

Ich weiß nicht warum, aber mein Espresso schmeckt immer unterschiedlich. 

Trifft das auf dich zu??

Der Workshop soll dir einen guten Überblick geben, welche Einstellung, Handgriffe und Wissen über die Bohne dir hilft an deiner Siebträgermaschine Kaffee wie ein Barista zu zubereiten. Melde dich an, wenn folgendest zutrifft:

Handhabung schwierig

Mal klappt es und am nächsten Tag wieder nicht? Du würdest auch morgens gerne einen guten Kaffee zu Hause trinken, aber dir ist das ganz zum umständlich und aufwendig.

schmeckt nicht

Dein Espresso schmeckt mal sauer, bitter oder wässrig? Du weißt nicht mehr was du noch tun kannst, damit dein Espresso konstant gut schmeckt.

Q

Milchschaum = Bauschaum

Mit deinem Milchschauem lassen sich keine Muster gießen. Du befürchstest, dass du mit deine Maschine nie feinen Milchschaum machen kannst.

Barista

Nach dem Workshop weißt du…

Im kostenlose live Barista Workshop kannst du all deine Fragen stellen und erfährst diese wichtige Basiswissen eines professionellen Barista…

l

leichte Bedinung

Mit der Shot-Formel erfährst du welche Einstellung für volles Aroma die richtige ist.

Z

feiner Milchschaum

auch an deiner Maschine möglich ist. Mit einer einfachen Technik funktioniert die an jeder Maschine.

beeindruckende Muster

wie du aus dem Handgelenk nur noch Herzen für deine Gäst (und dich) gießt.

Einfach neue Sorten ausprobieren…

..mit meiner Shot-Formel kann ich jetzt in einfach neue Kaffeebohnen ausprobieren und weiß genau welche Einstellung an meiner Mühle dir richtige ist.

Hi, mein Name ist Andrea…

… ich liebe es morgens als erstes die Espressomaschine anzuknipsen und mir meine 5 bis 10 Minuten für mich zu nehmen. Genau so sehr liebe ich das Lachen meiner Gäste, wenn sie ihren Kaffee mit einem Herz bekommen und damit überhaupt nicht gerechnet haben. Das ist quasi mein kleines ‚Home Café‘. Hört sich voll easy an, aber ich sage dir, das war es leider nicht. Ich hätte mir gerne ein paar teure Fehlentscheidungen erspart und weiß wie frustrierend so ein Start als angehender ‚Home Barista‘ sein kann.

Als ich meine Erste Espressomaschine gekauft habe, hielt diese ganze 6 Monate. Das Geld hätte ich mir wirklich sparen können, war mein Erster Gedanke. Mit diesem Problem war ich nicht alleine, denn jeder Zweite Kaffeegenießer würde seine neue Espressomaschine am liebsten gleich wieder zurück bringen. Nach meinem eignen Café, Ausbildung als Kaffeerösterin und viele Stunden als Barista Trainerin, weiß ich wie die häufigsten Fehlen bereits schon beim Kauf der Espressomaschine vermieden werden können.

Statt Kaffeemaschinenfrust soll die Zubereitung des Lieblings Kaffees spielendeinfach und schnell von der Hand gehen. Ich wünsche mir, dass auch du täglich mit einem leckeren Cappuccino in den Tag starten kannst.